Bitte installieren Sie Flash.
 

Schwerpunkt Vom-Mannsein-Reden

Der Psychoanalytiker Lacan sagte einmal: "Es gibt keine Geschlechterverhältnis".
Gemeint war, dass sich die unterschiedliche mit Geschlechtern identifizierten Subjekte nie ganz und gar gegenseitig ihre Wünsche erfüllen können. Man meint oft, sich für Erwartungen des anderen hochrüsten zu müssen und geht dann doch leer aus.
Gerade Männer stehen heute unter Druck, all den feministischen wie auch den individuell-weiblichen Forderungen Genüge tun zu müssen. Mitunter ungewollt privilegiert, oft auch ohne jegliche Lobby und Ideologie diskriminiert: Bei den nicht ausbleibenden Fails gibt es dann aber keine beste Freundin und auch sonst kein Forum, um die Lage zu sondieren. Hier wäre der Ort, offen zu sprechen...

  Andreas Spohn M.A.    eidg. zugelassener Psychotherapeut (in Deutschland nach HPG)    Sumatrastrasse 3    CH-8001-Zuerich   
E-Mail: info@vonderseelereden.de